aglR Umweltplanung HOME DIENSTLEISTUNGEN PROJEKTBEISPIELE AUFTRAGGEBER REFERENZEN MITARBEITER Kontakt IMPRESSUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS

GRÜNKONZEPTION

als Teilbeitrag zum Masterplan Zweckverband Ringsheim / Rust

Erarbeitung und Bewertung ökologischer Grundlagen zum Projekt  "Multifunktionale Freizeiteinrichtungen zwischen Rust – Ringsheim"  Der Zweckverband Tourismus – Dienstleistungen - Freizeit Ringsheim /  Rust plant vorbereitende Schritte zur Erschließung des Gebiets zwischen  BAB 5 und westlich der Siedlungsflächen der Gemeinde Rust als  multifunktionales Freizeitgebiet. Machbarkeit und Möglichkeiten der  Ausgestaltung waren im Rahmen eines Masterplans zu erarbeiten.  Ergänzend zu den städte-baulichen (Büro Prof. Baldauf) und energetischen  Möglichkeiten (ENBW) wurde als ein Teilaspekt des Masterplanes eine  frühzeitige Abprüfung der ökologischen Rahmenbedingungen und der  daraus resultierenden Restriktionen beauftragt. Aufgabe dieser war die Erarbeitung einer Übersicht zu den ökologischen  Aspekten und der vorhandenen naturschutzfachlichen Ausgangssituation  für das Verbandsgebiet. Der Anlass des Vorhabens ist in den bald ausgeschöpften  Erweiterungsmöglichkeiten des Europa-Park Rust (2. größter Freizeitpark  Europas) begründet. Eine räumliche Erweiterung ist angrenzend an den  bestehenden Park aufgrund der umliegenden Nutzungen nicht möglich.  Aus diesem Grund und um das Potenzial der den Park besuchenden  Kurzurlauber zu vergrößern, sollte in der Nähe des bestehenden Parks  eine multifunktionale Freizeiteinrichtung entstehen. Hiermit kann eine  Verbesserung der touristischen Wettbewerbssituation für die gesamte  Region erreicht werden.Das Bearbeitungsgebiet Ökologie umfasst zu dem  Verbandsgebiet noch weitere Flächen, welche für die ökologischen  Zusammenhänge von Bedeutung sind, aber auch Flächen südlich des  Waldgebietes „Feindschießen“, welche möglicherweise als potenzielle  naturschutzfachliche Kompensationsflächen geeignet sind.
Angewandte Geografie und Landschaftsplanung Rastatt Andreas Kühn
Designed by: Petra Kühn

Leistungsumfang  

    Bestandeserfassung (Vegetation und Fauna,      Landschaftsbild und Erholung, Schutzgebiete)     Vorschläge zur Grüngestaltung     Vorschläge zu Kompensationsmaßnahmen